Stellenbezeichnung
Sicherungsposten
Beschreibung

Sicherungs­posten

  • Für die Sicherheit der ihm Anvertrauten trägt der Sicherungsposten / Sipo die Verantwortung. Er wird von der Sicherungsaufsicht eingesetzt und hat folgende Aufgaben:
  • Einnehmen des von der Sicherungsaufsicht / Sakra festgelegten Standortes
  • Überprüfung der Funktionsfähigkeit der Signalmittel vor Beginn der Arbeiten und Aufrechterhaltung der Funktionsfähigkeit
  • Rechtzeitiges Geben der Warnsignale gemäß Festlegung durch die Sicherungsaufsicht, sodass die Versicherten den Gleisbereich ohne Druck und unter Berücksichtigung des Wegräumens von Maschinen und Geräten verlassen und die Ausweichmöglichkeiten beanspruchen können
  • Wiederholung der Warnsignale gemäß Festlegung durch die Sicherungsaufsicht oder Geben des Signals
  • Unverzügliches Räumen der Arbeitsgleise, sobald bemerkbar ist, dass Warnsignale nicht aufgenommen wurden
  • Geben des Nothaltsignals an den Fahrzeugführer, falls die Räumung des Gleisbereichs nicht rechtzeitig erfolgt ist
  • Veranlassung der Räumung des Gleisbereichs, wenn die Warnung der Versicherten wegen schlechter Sichtverhältnisse nicht zum richtigen Zeitpunkt erfolgen konnte
  • Quittierung des Empfangs eines Warnsignals

Ausbildungs inhalt Sicherungsposten (Sipo)

Inhalt

Z. B. Betriebliche Aufgaben, Signalkunde, Arbeiten und Warnen im Gleisbereich, Unfallverhütung

Abschluss

Die Ausbildung wird mit einer schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfung abgeschlossen, die von einer Prüfungskommission der DB Netz AG abgenommen und in einem Befähigungsausweis dokumentiert wird.

Förderung

Eine Förderung durch die zuständige Agentur für Arbeit ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

 

Zuständigkeiten / Hauptaufgaben

• Zuverlässige Sicherung aller Beschäftigten, die im Gleisbereich arbeiten

• Beschäftigte rechtzeitig vor näherkommenden Fahrzeugen warnen

• Sicherstellen, dass alle Beschäftigten die Gleise verlassen

• Dem Fahrzeugführer das Nothaltsignal geben, falls der Gleisbereich nicht rechtzeitig geräumt wurde

• Überprüfen und Aufrechterhalten der Funktionsfähigkeit der Signalmittel

Qualifikationen / Anforderungen

Dein Profil

  • Vollendung des 21. Lebensjahres
  • Bereitschaft zum Schichtdienst (Nacht-, Wochenend-, Feiertagsarbeit) und Flexibilität
  • Verantwortungsbewusstsein, Pünktlichkeit und technisches Verständnis
  •  Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein Klasse B

Bewerbungen bereits ausgebildeter Sicherungsposten (m/w/d) sind selbstverständlich ebenso willkommen.

 

Deine Vorteile
• Attraktive Konditionen: Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen.
• Individuelle Weiterentwicklung: Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.
• Stabilität und Sicherheit: Du kannst Dir einer langfristigen Perspektive durch dein festes Arbeitsverhältnis in einem zukunftsorientierten Konzern sicher sein

Arbeitspensum
Durchschnittlich 6 Tage / Hängt vom Vertrag stark ab (Teilzeit,Vollzeit)
Start Anstellung
Sofort
Arbeitsort
In der Welheimer Mark 30, Bottrop, NRW, 46238, DE
Arbeitszeiten
Mo - So
Close modal window

Anstellung: Sicherungsposten

Danke für Ihre Bewerbung bei S4Rail. Wir werden uns so schnell wie Möglich bei Ihnen melden!